Unser Grossevent:

und die optimale Vorbereitung dazu:

Das Fair & Creative – Prinzip

Die Veränderung der Arbeitswelt und der Kultur der Zusammenarbeit in Unternehmen braucht neue Zugänge und Ideen zur Rekrutierung von Arbeitskräften der Zukunft. Fair & Creative geht von der Bedeutung des – oft ungeahnten – Potenzials von Studierenden für Unternehmen aus: sei es für neue und unkonventionelle Ideen oder für die ganzheitliche Betrachtung neuer Herausforderungen.

fair--creative-2016_30389192164_oCUT

Fair & Creative bringt Studierende und Unternehmen zusammen.

Einerseits ermöglichen unsere Events Studierenden Kontaktmöglichkeiten und Einstiegspunkte, um Unternehmen und Praxisfelder kennenzulernen. Andererseits können Unternehmen die Kompetenzen und Potenziale von Studierenden entdecken und diese im Rahmen eines Praktikums oder in anderer Weise sinnvoll und fair nutzen.

Die Fair & Creative-Events bieten Unternehmen wie Studierende eine effiziente und kreative Möglichkeit zum Kennenlernen, Matchen und Anbahnen.

Ausgehend vom Prinzip des „Matching“ arbeiten die mehrWertgenossenschaft conSalis/City Labor Salzburg und das Career Center der Universität Salzburg seit mehreren Jahren für ein vielfältiges, kreatives und kurzweiliges „Zusammenkommen“ zwischen Studierenden der Universität Salzburg und Salzburger Unternehmen zusammen.

Advertisements